Chronik der Jugendmusikkapelle Piringsdorf

2000-2005


2000

27. August 2000
Beim Bezirksblasmusiktreffen mit Marschwertung in Pilgersdorf erreicht die JMK erstmals einen „Ausgezeichneten Erfolg“ in der Stufe „B“.



Gruppenfoto vor dem schönen Festwagen
Gruppenfoto vor dem schönen Festwagen

2001

24. - 27. August 2001
Beim dritten Besuch in Frankreich führt die JMK einen riesigen Festzug bei einem Bezirks - Erntedankfest an. Unsere französischen Freunde überraschen uns mit einem wunderschönen, eigens für Piringsdorf entworfenen Festwagen aus tausenden Papierblüten.

 


02. September 2001
Bei der Marschwertung in Unterpetersdorf tritt die JMK erstmals in der Stufe „C“ an und erreicht einen „Ausgezeichneten Erfolg“.



Kapellmeisterübergabe
Kapellmeisterübergabe

2002

23. November 2002
Kapellmeister Manfred Fraller übergibt nach 8 Jahren den Taktstock an Christian Stampf.



Marschieren in "Breiter Formation"
Marschieren in "Breiter Formation"

2003

15. - 16. August 2003
Das Jubiläumsfest „30 Jahre JMK Piringsdorf“ feiert die JMK an zwei Tagen mit insgesamt 11 Gastkapellen. Bei der Marschwertung in der Stufe „D“ werden die Musiker für eine hervorragende Leistung mit einem „Ausgezeichneten Erfolg“ belohnt. Am Abend spielt die bekannte Blaskapelle „Tufaranka“ in der Hauserhalle auf.

 


27. September 2003
Michael Hauser, Klarinettist und Stabführer, übernimmt die Funktion des Obmanns von Rupert Pillhöfer.



2004

20. - 23. Mai 2004
Der vierte Besuch in Frankreich wird ebenfalls von der JMK begleitet. Die Musiker erleben einige schöne, aber auch anstrengende Tage in Meyrieu les Etangs.


26. Juni 2004
Bei der Marschwertung in Dörfl tritt die JMK in der höchsten Stufe „E“ an und erreicht einen „Sehr guten Erfolg“.


04. Juli 2004
Bei einem Wettbewerb wurde die JMK Piringsdorf aufgrund zahlreicher Einsendung treuer Fans zur „Beliebtesten Kapelle des Bezirks“ gewählt.


18. September 2004
Nach langer Überlegung entschließt der Vorstand die komplette Neueinkleidung des Musikvereins.



Die neuen Uniformen
Die neuen Uniformen
Die neuen Uniformjacken
Die neuen Uniformjacken

2005

17. - 18. Juni 2005
Die JMK veranstaltet einen „Tag der Blasmusik“ auf dem neu gestalteten Gelände der Sulzquelle. Der Reinerlös dient zur Anschaffung der neuen Uniformen.

 

11. September 2005
Nach fast einem Jahr intensiver Finanzierungsplanung, Überlegungen, Sitzungen und  Verhandlungen sind alle aktiven Musiker der JMK Piringsdorf mit der komplett neuen Uniform eingekleidet.